CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Donnerstag, 9. Juni 2011

Tischdeko für ne Hochzeit

 Aus Wellpappen haben wir Serviettenringe hergestellt. In der Mitte ist ein Schmuckstein in Herzform.
 Aus Tortenstücken haben wir die jeweiligen Platzhalter gemacht. Es wurde dann noch das Datum und der Name draufgeschrieben. Und das alles 48 mal . Wir haben einen ganzen Tag gebastelt. In jedem Stück war noch ein kleines Geschenk versteckt.

 Als Blütenschmuck haben wir 4 Blüten von einer Blütenkugel zusammen gemacht. Ein bisschen grün und weißes Schleifenband dazwischen geklebt. Auf dem Schleifenband waren rote Herzen.

Für das Brautpaar haben wir eine 3 stöckige Torte aus Papier gefaltet. Und das Thema natürlich passend zu der restlichen Tischdeko wiederholt. Die Perlen haben wir auf einer Tortenplatte mit heißKleber befestigt. Die Torte stand dann auf den Tisch vor dem Brautpaar.

Kommentare:

  1. Richtig schick

    Ich bin begeistert ... *schwääärm*

    <3 <3 <3

    Liebste Grüße Daisy

    AntwortenLöschen
  2. So eine hübsche Idee die zudem noch edel aussieht.

    LG christina

    AntwortenLöschen